Field Service Engineer International (m/w/d) Region Norddeutschland im Homeoffice

Unser Service-Team sucht Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Field Service Engineer International (m/w/d) in der Region Norddeutschland im Homeoffice.

  • eine sehr gute Work-Life-Balance und ein Arbeitsplatz im Homeoffice
  • eine durch Teamgeist geprägte Arbeitskultur mit Start-Up-Spirit, einer gelebten „Duz-Kultur“ auf allen Ebenen
  • individuelle Weiterbildungs- und Entwicklungsangebote
  • ein unbefristetes Anstellungsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub bei sehr guten Verdienststrukturen
  • diverse Benefits … und noch einiges mehr!

Qualifikationen

  • Du als Mensch mit Deiner authentischen Persönlichkeit und Deiner Leidenschaft sowie praktischen Erfahrung für die Inbetriebnahme und den Service von Mechatronik-Systemen
  • Dein erfolgreicher Abschluss (Ausbildung/Techniker/Studium) der Elektrotechnik/Mechatronik/Maschinenbau/Medizintechnik versetzt Dich in die Lage Installationen, Wartungen und Inbetriebnahmen an unseren mechatronischen Systemen durchzuführen
  • Deine Leidenschaft für den Field-Service bei unseren Klinik-Partnern in Europa und Deine Bereitschaft zu wöchentlichen nationalen und internationalen Dienstreisen aus dem Homeoffice
  • Du bist es gewohnt Dich mit Kunden auf Augenhöhe in deutscher- und englischer Sprache auszutauschen, Deine Arbeit selbständig und strukturiert durchzuführen sowie bei technischen Fragestellungen analytisch und umsetzungsorientiert vorzugehen
  • Führerschein Klasse B ist zwingend erforderlich

Rollenbeschreibung

  • Vor-Ort- und Remote Service unserer robotisch-assistierten OP-Systemen
  • Präventiv-Service und Durchführung von sicherheitstechnischen Kontrollen vor Ort bei unseren europäischen Kunden
  • Durchführung von Fehleranalysen und -reparaturen an unseren komplexen technischen Systemen
  • Installation und Inbetriebnahme unseres Telemanipulator in Kliniken und die Durchführung von Einweisungen und Schulungen vor Ort
  • Erstellung und Auswertung von Fehleranalysereports
  • die regelmäßige Teilnahme an Schulungen für technische Neuerungen

Deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Deines Gehaltswunsches sendest Du bitte an career@avateramedical.com.

Anja Preuße

Anja Preuße
Human Resources
+493677/86 59-516
career@avateramedical.com

close
arrow_upward