Karriere

Es gibt Jobs und es gibt die Chance, durch seine Arbeit einen Unterschied zu machen. Bei avatera tätig zu sein heißt, Neues zu begründen, etwas bewirken zu wollen. Etwas Großes.

Lassen Sie uns gemeinsam die Zukunft der Chirurgie verändern!

Wir entwickeln und fertigen „The German Robot“ - das erste deutsche System, welches Ärzten und Patienten national und international den Zugang zu robotisch-assistierter, minimal-invasiver Chirurgie ermöglichen wird. Gemeinsam mit führenden europäischen Chirurgen und hochkarätigen Netzwerkpartnern erschaffen wir eines der komplexesten und spannendsten Medizinprodukte der Welt.

Wir suchen Sie – kommen Sie in unser Team!

Gemeinsam können wir die Welt erobern! An unseren Standorten in Jena und Ilmenau sind wir ständig daran interessiert, unser Team um kompetente, wissensdurstige und begeisterungsfähige Mitarbeiter zu erweitern. Wir suchen ambitionierte Teamplayer – vom Studenten über den Berufseinsteiger bis zum Professional – die mit uns eine großartige Vision in die Realität umsetzen. Abseits starrer Hierarchien bieten wir größtmögliche Gestaltungsspielräume und Entfaltungsmöglichkeiten.

Sie haben Fragen an uns? Ich helfe Ihnen gern weiter.

Ina Forkel, Human Resource Management

career@avateramedical.com

Tel: +49 (0)3641-2724-111.

Bei avatera erwartet Sie

1. Eine sinnstiftende Arbeit

Die robotisch-assistierte Chirurgie bietet zahlreiche Vorteile. Diese führen zu verbesserten Operationsergebnissen und tragen somit dazu bei, die Lebensqualität von Patienten nachhaltig zu verbessern. Für Sie bedeutet das:

  • Mitarbeit an der Entstehung eines aufregenden, überaus spannenden Produkts
  • Kontakte zu hervorragenden Fach-Kollegen weltweit
  • die Chance, eine neue Ära der OP-Technik mitzubegründen
  • täglich spannende Themen und Aufgaben

2. Optimale berufliche Entwicklung

Wir begleiten Sie in einer intensiven Einarbeitungsphase mit einem festen Ansprechpartner und unterstützen Sie bei Ihrer persönlichen Karriereplanung, u.a. durch:

  • individuell abgestimmte Weiterbildungen
  • Reisen zu internationalen Events und Messen
  • interne und externe Schulungen
  • regelmäßige Feedback-Gespräche

3. Eine gute Work-Life-Balance

Wir möchten, dass Sie sich in Ihrem Job wohlfühlen. Deshalb unterstützen wir unsere Mitarbeiter und ihre Familien auch über den Job hinaus, u.a. durch:

  • Gleitzeit und Option für Home-Office
  • Hilfe bei der Wohnungs- und Kitasuche
  • gemeinsame Aktivitäten im Team

4. Ein gesundes Arbeitsklima

Nicht nur in den avatera-Räumlichkeiten, sondern auch in unserer direkten Umgebung finden Sie ein Umfeld, in dem das Arbeiten ab dem ersten Tag Freude macht, u.a. durch:

  • ergonomische Büroausstattung und moderne Notebooks
  • ein Standort im Grünen und Balkone für Pausen im Freien
  • helle, freundliche Büros
  • Gratis-Getränke und Obstkorb
  • betriebliche Altersvorsorge
  • günstige Verkehrsanbindung und kostenfreie Parkplätze

Offene Stellen

Abteilungsleiter (VP) Test Equipment Development R&D m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Abteilungsleiter (VP) Test Equipment Development R&D (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Aufbau und Leitung des neuen Bereiches Entwicklung von Test-, Mess- und Prüfvorrichtungen für die Bereiche R&D, Produktion, Industrial Engineering und Service
  • die fachliche sowie disziplinarische Mitarbeiterführung des Fachbereiches inkl. der Organisation und Koordination aller Entwicklungstätigkeiten im Test Equipment Development
  • Etablierung und Weiterentwicklung der Methoden und Prozesse für die Entwicklung von Test-, Mess- und Prüfvorrichtungen
  • Verantwortung für die Einhaltung der technischen, zeitlichen und finanziellen Entwicklungsvorgaben
  • Unterstützung sowohl bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften als auch beim Entwurf von Plattformkonzepten für Test-, Mess- und Prüfvorrichtungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben für unseren „German Robot“ Feuer gefangen
  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medizintechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder in einem vergleichbaren technischen Studiengang
  • Erfahrung als Führungskraft eines Entwicklungsbereiches und mehrjährige Entwicklungserfahrung elektromechanischer Systeme für Test-, Mess- und Prüfvorrichtungen bzw. für Aktorik/Sensorik-Anwendungen innerhalb eines regulierten Umfelds (u.a. Medizintechnik, Luft- und Raumfahrt)
  • keine Angst vor kaltem Wasser und neuen Herausforderungen
  • Expertise in Sensorik/Aktorik und Elektronik sowie mindestens fachliche Grundlagenkenntnisse für Mechanik und Software
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • zeitweise bundesweite/europaweite Reisebereitschaft
  • Kommunikations- und Durchsetzungsstärke sowie strukturierte und lösungsorientierte Vorgehensweise

Das bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • den Aufbau eines neu geschaffenen R&D-Fachbereiches
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • und vieles mehr!

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Projektleiter für unser innovatives Medizinprodukt m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Projektleiter für unser innovatives Medizinprodukt (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Zusammenstellung und Leitung von interdisziplinären Projektteams
  • Projektplanerstellung sowie Kontrolle von Ressourcen, Meilensteinen, Kosten und Terminen
  • Budget- und Performanceverantwortung auf Projektebene
  • Abschätzung und Bewertung von Projektrisiken sowie Ableitung von Präventivmaßnahmen

Das zeichnet Sie aus:

  • ein abgeschlossenes technisches / betriebswirtschaftliches Studium
  • mehrjährigeBerufserfahrung in der Projektleitung mit erfolgreich umgesetzten Projekten, idealerweise im medizinischen Umfeld
  • Grundkenntnisse in Medizintechnik, Mechanik, Elektronik und Medizinnormen
  • eine erfolgreich absolvierte Projektmanagementausbildung
  • Grundlagen im Controlling
  • ERP Kenntnisse sind von Vorteil
  • sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Diese persönlichen Stärken bringen Sie ein:

  • keine Angst vor kaltem Wasser
  • strukturierte und analytische Arbeitsweise mit Blick für das Wesentliche
  • starke Kommunikations- und Teamkompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Überzeugungskraft
  • selbstständiges und zielorientiertes Arbeiten
  • kommunikativ und teambegeistert

Das bieten wir Ihnen:

  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • und vieles mehr!

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Entwicklungsingenieur minimal-invasiver chirurgischer Instrumente m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Entwicklungsingenieur minimal-invasiver chirurgischer Instrumente (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Erarbeitung von Lasten -bzw. Pflichtenheften
  • Konzeption, Planung und Auslegung von feinwerktechnischen Systemen für die minimal-invasive Chirurgie
  • Konstruktion und Simulation feinmechanischer Bauteile und Systeme mit Inventor
  • Aufbau von Prototypen und Durchführung von Inbetriebnahme- und Testprozeduren
  • Erstellung der Entwicklungs- und Produktionsdokumentation inklusive Anwenderdokumentationen
  • Komponentenauswahl und Absprache mit Zulieferern sowie Terminkontrolle
  • Überführung von Entwicklungen in die Fertigung

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Fachrichtungen Medizintechnik, Feinwerktechnik, Maschinenbau, Mechatronik o.ä.
  • mehrjährige Erfahrung als Entwicklungsingenieur (m/w/d) im regulierten Umfeld (u.a. Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik) sowie in der feinmechanischen Konstruktion mit Inventor, der mechanischen Simulation und FEM-Berechnung
  • hohe Expertise in der Werkstofftechnik (u.a. Kunststoff, Spritzguss) oder in der Entwicklung von Single-Use-Products
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • starke Kommunikations- und Teamkompetenz für die Arbeit in Projektteams
  • selbständige und strukturierte, Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • gute kommunikationsfähige Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • der Wille, Dinge anzupacken und die Begeisterung für unser Produkt

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Tester für minimal-invasive chirurgische Instrumente m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Tester für minimal-invasive chirurgische Instrumente (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Aufbau von Mess- und Prüfständen
  • eigenverantwortliche Inbetriebnahme von minimal-invasiven, chirurgischen Instrumenten
  • Durchführen von entwicklungsbegleitenden Instrumententests nach Anforderungen
  • Dokumentation der Ergebnisse und Erstellung von Prüf- und Versuchsberichten

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung in der Medizintechnik, Feinwerktechnik, Mechatronik, Elektronik oder einer ähnlichen Fachrichtung.
  • erste Erfahrung im Aufbau von Mess- und Prüfständen, in der Arbeit mit Kamera-Vision-Systemen sowie im Versuchswesen von Vorteil
  • Anwenderkenntnisse in SPS, Beckhoff-Steuerungen und EtherCAT von Vorteil
  • eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • keine Angst vor kaltem Wasser und neuen Herausforderungen

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Software-Architekt m/w/d, Jena und Ilmenau

An unseren Standorten Jena und Ilmenau suchen wir ab sofort einen Software-Architekten (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Definition und Konzeption der Software-Architektur unseres robotisch-assistierten Systems in enger Abstimmung mit den System-Architekten
  • Erstellung und Pflege der Tracebility der Software-Architektur für die Anforderungen an die Software und das System-Design
  • Organisation und Durchführung von Reviews der Software-Architektur
  • Erstellung der erforderlichen Dokumentation
  • kontinuierliche Abstimmung mit den Bereichen Entwicklung, Produktion, Service sowie Vertrieb zur Sicherstellung der Eignung, Kompatibilität und Zukunftsfähigkeit der Software-Architektur
  • Steuerung externer Entwicklungsdienstleister und Lieferanten

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Hochschulausbildung
  • mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung komplexer Software-Architekturen, idealerweise in einem regulierten Umfeld (u.a. Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik)
  • Expertise im Umgang mit grafischen Entwicklungsumgebungen (z.B. IBM Rhapsody), Linux-basierten Betriebssystemen sowie Programmierkenntnisse in C++
  • Strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Kreativität
  • starke Kommunikations- und Teamkompetenz sowie Durchsetzungsfähigkeit zur Führung von Projektteams
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben für unser Produkt Feuer gefangen und den Willen, Dinge anzupacken
  • Bereitschaft für Geschäftsreisen innerhalb Deutschlands

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Software-Projektmanager m/w/d, Jena und Ilmenau

An unseren Standorten Jena und Ilmenau suchen wir ab sofort einen Software-Projektmanager (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Definition und Konzeption der Software-Projekte für unser robotisch-assistiertes System von der Entwicklung über Produktion bis zum Kundeneinsatz und Service
  • Definition von Projektzielen sowie die Sicherstellung deren termingerechten Erreichung in enger Abstimmung mit Produktmanagement und Entwicklungsleitung
  • fachliche Führung mehrerer Projektteams externer Entwicklungspartner mit bis zu 30 Projektingenieuren
  • Klärung und Strukturierung der Anforderungen, Ressourcen, Kosten sowie Terminen in Abstimmung mit internen und externen Prozesspartnern
  • Steuerung externer Entwicklungsdienstleister und Lieferanten

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Fachrichtungen Informatik, Elektrotechnik, Medizintechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Hochschulausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung komplexer Software-Lösungen, idealerweise in einem regulierten Umfeld (u.a. Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik)
  • Erfahrung in der fachlichen Leitung von Software-Entwicklungsprojekten sowie der Steuerung externer Partner und Dienstleister
  • starke Kommunikations- und Teamkompetenz sowie Durchsetzungsfähigkeit zur fachlichen Führung von Projektteams
  • hohe Eigen- und Fremdmotivation
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie haben für unser Produkt Feuer gefangen und den Willen, Dinge anzupacken
  • Bereitschaft für Geschäftsreisen innerhalb Deutschlands

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Entwicklungsingenieur Mechatronik m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Entwicklungsingenieur Mechatronik (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Konzeption, Planung und Auslegung mechatronischer Systeme und Module
  • Erarbeiten von Pflichtenheften auf Komponentenebenen
  • Konstruktionen von Bauteilen und Baugruppen mit Autodesk Inventor
  • Aufbau von Prototypen, Anleitung der Prototypenfertigung und Planung der Testprozeduren
  • Erstellen der Entwicklungs- und Produktionsdokumentation
  • Überführen der Entwicklungen und Prototypen in die Serienfertigung

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium u.a. der Mechatronik, Medizintechnik, Feinwerktechnik, im Maschinenbau oder der Luft- und Raumfahrttechnik
  • Begeisterung für technisch anspruchsvolle Geräte und Systeme
  • praktische Konstruktionserfahrungen von mechatronischen Systemen mit einer 3D-CAD Software
  • keine Scheu vor Dokumentationsarbeiten innerhalb eines regulierten Umfelds
  • eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise aber auch die Arbeit in Projektteams

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Test- und Verifikationsingenieur Mechatronik m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Test- und Verifikationsingenieur Mechatronik (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Erstellung von Testkonzepten und -plänen im Rahmen von Komponentenverifikationen
  • Durchführen von entwicklungsbegleitenden Komponententests gemäß Anforderung sowie deren Auswertung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung von Test- und Prüfständen

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurwissenschaften, alternativ eine sehr erfolgreich abgeschlossene Technikerausbildung in der Medizintechnik, Feinwerktechnik, Mechatronik, Elektronik o.ä.
  • Erfahrungen in der Erarbeitung von Testkonzepten sowie in der Testauswertung unter Anwendung statistischer Methoden
  • praktische Anwenderkenntnisse in SPS, Beckhoff-Steuerungen und EtherCAT von Vorteil
  • eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Entwicklungsingenieur Elektronik m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Entwicklungsingenieur Elektronik (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Hardware-Entwicklung elektronischer Baugruppen
  • eigenständige Konzepterstellung zur Hardwareentwicklung
  • Schaltungsentwurf für analoge und digitale Schaltungstechnik sowie Musterbau von Baugruppen in den Bereichen Sensorik, Medizintechnik und Netzteile im Kleinleistungsbereich
  • die Umsetzung von Schaltungstechnik mittels Layoutentwurf von Leiterplatten
  • Prüfmittelbau im Bereich Sensorik und Medizintechnik
  • Simulation und Analyse von digitaler und analoger Schaltungstechnik
  • Dokumentation für R&D und die Fertigung

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben für unser Produkt Feuer gefangen
  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Ingenieurstudium u.a. der Elektronik, Elektrotechnik oder Mechatronik
  • erste praktische Erfahrungen in der Elektronikentwicklung sowie im Umgang mit modernen Mikrocontrollern und FPGA Technologie
  • erste Berührungspunkte und Grundlagenkenntnisse mit industriellen Bussystemen
  • Teamfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise mit Einsatzbereitschaft
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • keine Angst vor kaltem Wasser

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Systemarchitekt m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Systemarchitekten (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Verstärkung unseres Teams im System Engineering
  • Technische Projektleitung im Bereich minimalinvasiver robotischer Systeme
  • Definition der Systemelement-Spezifikation und Entwicklung der Systemarchitektur
  • Unterstützung bei der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften
  • Bewertung von Altsystemen sowie Entwurf von Migrationskonzepten
  • Erstellen von Integrations- und Testkonzepten

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie haben für unser Produkt Feuer gefangen
  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium in den Fachrichtungen Medizintechnik, Mechatronik, Automatisierungstechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • erste Erfahrungen in der Entwicklung von Medizinprodukten sowie idealerweise Kenntnisse der Norm 60601 und des MDR
  • fundierte Kenntnisse in den Bereichen Mechanik, Regelungstechnik oder Optik
  • ein routinierter und erfahrener Umgang mit Prozessen des Systems Engineering unter Verwendung von PLM-Systemen und SYSML bzw. UML
  • starke Kommunikations- und Teamkompetenz für die Arbeit in Projektteams
  • selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • gute kommunikationsfähige Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • der Wille, Dinge anzupacken

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Assistenz Leitung R&D m/w/d, Ilmenau

Assistenz Leitung R&D m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser engagiertes Team mit einer Assistenz Leitung R&D (m/w/d) in unbefristeter Festanstellung und in Vollzeit verstärken.

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • organisatorische und koordinative Unterstützung der Bereichsleitung Forschung und Entwicklung
  • sowohl Pflege von Entwicklungsaufträgen als auch die Erstellung von Berichten, Statistiken sowie Unterstützung beim Anlegen von Artikeln und Stücklisten in unserem ERP-System
  • Monitoring und Controlling der Zeiterfassung für den Bereich R&D
  • Organisation von internen und externen Meetings, Veranstaltungen und Dienstreisen
  • Unterstützung bei der Überwachung von Entwicklungs- und Gate-Prozessen

Das zeichnet Sie aus:

  • eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, z.B. Kauffrau für Bürokommunikation (m/w/d) oder eine ähnlich gelagerte Qualifikation
  • keine Angst vor kaltem Wasser
  • mehrjährige Erfahrung in der Ausübung verantwortungsvoller Assistenztätigkeiten
  • routinierter Umgang mit MS-Office und erste Erfahrung in der Arbeit mit einem ERP-System
  • englische Sprachkenntnisse von Vorteil
  • strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit und Vertraulichkeit
  • freundliche und kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • stark ausgeprägter Teamgedanke

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Ressource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Usability Engineer m/w/d, Jena

An unserem Standort Jena möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser engagiertes Team mit einerm Usability Engineer (m/w/d) verstärken.

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Fachliche Führung und Umsetzung des Gebrauchstauglichkeit-Prozesses
  • Erstellung und Spezifikation des Usability Specification Inputs (USI) in enger Zusammenarbeit mit angrenzenden Bereichen
  • Erarbeitung des Validierungsplans sowie dazugehöriger Dokumente (Fragebögen, Protokolle etc.)
  • Überprüfen der Gebrauchstauglichkeit unserer Systeme anhand geeigneter UX-Methoden
  • Erstellen und Pflegen der Validierungsreports und Testberichte

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Studium im Bereich Human Factors, Usability Engineering, Medizintechnik oder eine ähnlich gelagerte Qualifikation
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich UX, speziell in der Anwendung gängiger UX-Methoden (Aufgabenanalyse, Personas, Usability Testing, Heuristische Evaluation, Fragebogenverfahren, etc.), idealerweise innerhalb eines regulierten Umfeldes (u.a. Luft- und Raumfahrt, Medizintechnik)
  • Kenntnisse für die Arbeit im Klinikumfeld (Verhaltensweisen, Vorschriften / Sicherheitsvorschriften) von Vorteil
  • Erste Erfahrung in der Arbeit nach Normen und Vorschriften
  • sicherer Umgang mit EDV-Systemen sowie MS Office
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • pro-aktive und zielorientierte Handlungsweise mit hohem Maß an Gewissenhaftigkeit
  • Sie haben für unser Produkt Feuer gefangen und den Willen, Dinge anzupacken

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit, eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Ressource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Test Spezialist Biokompatibilität m/w/d, Jena

An unserem Standort Jena möchten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser engagiertes Team mit einerm Test Spezialisten Biokompatibilität (m/w/d) verstärken.

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Verifizierung und Validierung technischer Lösungen für unser Medizinprodukt unter biologischen und chemischen Aspekten
  • Beschreibung, Aufbau und Durchführung reproduzierbarer Tests zur Bewertung der Biokompatibilität, Sterileigenschaften, Reinheit und Sicherheit unserer Systeme
  • Erstellen von Testplänen sowie Auswahl geeigneter Testmittel
  • Technische Dokumentation und Überprüfung der Testspezifikationen auf deren Qualität
  • Unterstützung bei der stetigen Verbesserung unserer Prozesse, insbesondere der Fertigunghsprozesse

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in Biologie, Chemie oder einem ähnlichen naturwissenschaftlichen Abschluss
  • mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung oder der Erstellung von Testspezifikationen sowie deren Bewertung unter biologischen und toxikologischen Aspekten
  • gute Kenntnisse der Prüfung von Medizintechnik auf Anforderungen an Biokompatibilität und Sterilisationsverfahren
  • Erfahrung im Umgang mit EDV-Systemen
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • pro-aktive und zielorientierte Handlungsweise mit hohem Maß an Gewissenhaftigkeit
  • Sie haben für unser Produkt Feuer gefangen und den Willen, Dinge anzupacken

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit, eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Ich helfe gern weiter:

Ina Forkel, Human Ressource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Technical Writer / Technischer Redakteur m/w/d, Jena

Zur Verstärkung unseres Teams in Jena suchen wir zum sofortigen Eintritt einen Technical Writer / Technischen Redakteur (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Erstellen und Optimieren der technischen Dokumentationen (Gebrauchsanweisungen, Servicehandbücher, technische Unterlagen, Trainingsunterlagen, Bedienungs- bzw. Applikationsanleitungen)
  • Entwicklung eines Redaktionsleitbuchs
  • Strukturierung und Layout der Dokumentationen gemäß Corporate ID
  • Koordinierung und Steuerung externer Dienstleister

Das zeichnet Sie aus:

  • ein abgeschlossenes Studium als technischer Redakteur (m/w/d), alternativ ein naturwissenschaftliches Studium mit Weiterbildung zum technischen Redakteur (m/w/d) oder eine ähnliche anerkannte Berufsausbildung in diesem Bereich
  • Berufserfahrung im Bereich der technischen Redaktion
  • Erfahrung im Umgang mit Gestaltungs-/Grafikprogrammen (Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator) und Redaktionssystemen (Schema ST4, docuglobe)
  • Kommunikationsstärke und Aufgeschlossenheit für neue Herausforderungen
  • eine schnelle Auffassungsgabe und ein ausgeprägtes technisches Verständnis
  • Sprachgewandtheit und die Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge verständlich und zielgruppengerecht darzustellen
  • den unbedingten Wunsch, Dinge anzupacken und Teil unseres engagierten Teams zu werden
  • gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Wir helfen gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Supplier Quality Assurance Ingenieur m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir ab sofort einen Supplier Quality Assurance-Ingenieur (m/w/d).

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • Betreuung unserer nationalen Zulieferer in Bezug auf die Entwicklung und Aufrechterhaltung unserer Qualitätsmanagementprozesse, damit unsere hohen Qualitätsstandards auf Einkaufteile der Mechanik gewährleistet und sichergestellt werden können
  • Planung, Koordinierung, Durchführung und Überwachung aller Prozesse, Abläufe und Maßnahmen, die zur Sicherung der Lieferantenqualität notwendig sind
  • Schnittstellenmanagement zwischen der Entwicklungsabteilung, dem Produktmanagement, Einkauf und unseren Lieferanten
  • die Planung, Organisation und Durchführung von Lieferantenaudits
  • unser Team bereichern

Das zeichnet Sie aus:

  • ein erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium oder eine Weiterbildung zum Techniker mit einer Zusatzqualifikation im Qualitätsmanagement
  • Erfahrungen im Lieferanten- und Qualitätsmanagement für kritische Bauteile innerhalb der Automobilindustrie (16949) oder der Medizintechnik (13485)
  • Verständnis über zeichnungsgebundene mechanische Bauteile und zu Qualitätsprozessen innerhalb der Fertigung
  • eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise sowie ein entsprechendes Durchsetzungsvermögen in schwierigen Situationen
  • der Wille und das Engagement, Dinge anzupacken
  • keine Angst vor kaltem Wasser.
  • fließende Deutsch- und anwendungsbereite Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Wir helfen gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management

+49 (0)3641 - 2724 - 111

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Auszubildender im Bereich Mechatronik m/w/d, Ilmenau

An unserem Standort Ilmenau suchen wir für das Ausbildungsjahr 2020/2021 Auszubildende (m/w/d) für unseren Bereich in der Mechatronik.

Das zeichnet Dich aus:

  • großes Interesse im technischen Bereich
  • handwerkliches Geschick
  • der Wille Dinge anzupacken
  • für unser Produkt Feuer gefangen
  • der unbedingte Wunsch, Teil unseres großartigen Teams zu werden
  • keine Angst vor "kaltem Wasser"

Das bieten wir Dir:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Deine Bewerbungsunterlagen sendest Du bitte an career@avateramedical.com.

Hast Du Fragen an uns? Wir helfen Dir gerne weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management, +49 (0)3641-2724-111.

Deine Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

Techniker Test und Inbetriebnahme mechatronischer Systeme m/w/d, Ilmenau

Für die avateramedical Mechatronics GmbH in Ilmenau ist die Position eines Technikers Test und Inbetriebnahme mechatronischer Systeme m/w/d zu besetzen.

Ihre künftigen Aufgaben sind:

  • eigenverantwortliche Inbetriebnahme mechatronischer Systeme mit anschließender Durchführung dazugehöriger Tests
  • Aufbau entsprechender Mess- und Prüfstände
  • Dokumentation der Ergebnisse der Inbetriebnahme und Tests

Das zeichnet Sie aus:

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder alternativ ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor) in einer technischen Fachrichtung
  • erste praktische Berührungspunkte im Prüfstandsaufbau und mit SPS-Steuerungen (z.B. Beckhoff und EtherCAT) von Vorteil
  • entsprechendes technisches Verständnis über mechatronische Baugruppen, welches Ihnen einen Start bei uns im Bereich Test und Inbetriebnahme einfacher gestalten wird
  • Sie verfolgen eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Begeisterung für technisch-anspruchsvolle Geräte und Systeme

Das bieten wir Ihnen:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • die Möglichkeit eines der spannendsten Medizinprodukte der heutigen Zeit mitzugestalten
  • ein offenes, modernes Arbeitsumfeld mit flachen Strukturen und Start-Up-Spirit
  • fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • eine von Teamgeist und Expertenwissen geprägte Unternehmenskultur
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • eine betriebliche Altersvorsorge

Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe des möglichen Einstiegstermins und Gehaltswunsches senden Sie bitte an career@avateramedical.com.

Haben Sie Fragen an uns? Wir helfen gern weiter:

Ina Forkel, Human Resource Management, +49 (0)3641-2724-111.

Ihre Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt.

PDF drucken

close
arrow_upward