avateramedical Senior Management

Die avateramedical GmbH in Jena, mit ihren Tochtergesellschaften in Ilmenau und Hannover, ist ein Tochterunternehmen der avateramedical N.V., mit Sitz in Amsterdam/Niederlande.

Ian Read ist der ehemalige Chairman und CEO des biopharmazeutischen Unternehmens Pfizer. Ian Read schuf einen Unternehmenswert von mehr als 240 Milliarden US-Dollar. Er steht für gute Unternehmensführung, Wachstum und Wertschöpfung sowie für die Fähigkeit, Unternehmen zu stärken und zu erfolgreichen Marktführern zu formen.

Gegenwärtig ist er Chairman von DXC, Vorstandsmitglied der Kimberly-Clark Corporation und arbeitet im Führungsgremium der Global Healthcare Group innerhalb der Carlyle Group. Er ist zudem Mitglied des Aufsichtsrates von Viatris.

Ian Read kam 1978 als interner Betriebsprüfer zu Pfizer. Bis 2010 war er mit wachsender Verantwortung in verschiedenen Führungspositionen tätig und entwickelte erfolgreich Pfizers weltweites Pharmageschäft. 2010 wurde er CEO und 2011 Chairman von Pfizer und trat 2018 bzw. 2019 in den Ruhestand.


William (Jay) Gerald Austen Jr. ist Professor für Chirurgie an der Harvard Medical School und darüber hinaus tätig als Chefarzt der Abteilungen für plastische und rekonstruktive Chirurgie sowie für Verbrennungschirurgie am Massachusetts General Hospital. Auf Grund seiner klinischen Erfahrungen ist er eine Autorität auf dem Gebiet der Innovation medizinischer Geräte und hat maßgeblich die Entwicklung zahlreicher Patente und Prototypen für Anti-Aging, Verjüngung und die Narbentherapie vorangetrieben.

Dr. Austen hat mit mehr als 100 von Fachkreisen geprüften Publikationen umfangreich auf dem Gebiet der plastischen Chirurgie publiziert und über 100 Patente in den USA und international angemeldet oder erteilt.


Peter Wiesing übte von Juni 2017 bis Dezember 2019 die Funktion des CEO der avateramedical GmbH aus. Im November 2019 wurde er zum Vorstand der avateramedical N.V. ernannt.

Er ist aktuell in verschiedenen Boards tätig und begleitete in den vergangenen 15 Jahren eine Reihe von Vorstands- und Geschäftsführungspositionen im Medizintechnik-, Finanz- und IT-Sektor.

Dr. Dr. Wiesing verfügt über einen Master-Abschluss in Physik, er promovierte im Bereich der Wirtschaftswissenschaften und erwarb eine weitere Promotion in Neurowissenschaften. Er war zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter am Salk Institute, La Jolla und MIT, Cambridge MA.


Andreas Wegner-Berndt ist seit August 2021 Geschäftsführer der avateramedical GmbH und seit 2016 Geschäftsführer der Tochtergesellschaft avateramedical Mechatronics GmbH in Ilmenau. In den letzten Jahren fungierte er bereits als Senior Vice President Operations bei der Muttergesellschaft avateramedical GmbH.

Bevor er 2016 zur avatera-Unternehmensgruppe kam, hatte er Führungspositionen in Technologie-Unternehmen aus den Bereichen Optik, Elektronik und Automatisierung inne. Andreas Wegner-Berndt baute eine Expertise im Supply Chain Management und bei der Einführung neuer Produkte auf und ist seit über 20 Jahren im Bereich Operations / Procurement sowie Electronic Engineering & Manufacturing Services tätig.

Er verfügt über einen betriebswirtschaftlichen Abschluss und zeichnet sich durch eine hohe technische Affinität und starke Kunden- und Prozessorientierung aus.


Tobias Ortmaier ist Geschäftsführer der avateramedical Digital Solutions GmbH in Hannover, die für die Softwareentwicklung zuständig ist. Seit mehr als 20 Jahren arbeitet er auf den Gebieten der medizinischen und industriellen Robotik sowie des maschinellen Lernens und übersetzt mit großer Leidenschaft Grundlagenforschung in praktische Anwendungen.

Prof. Ortmaier besitzt umfangreiche Erfahrungen im Technologietransfer und dem Aufbau junger Unternehmen, so co-gründete er beispielsweise den Robotik- und Automatisierungsspezialisten FORWARDttc GmbH und die Yuanda Robotics GmbH, einem Hersteller von Robotern für die Mensch-Roboter-Interaktion. Vor seiner Tätigkeit als Geschäftsführer war er unter anderem bei der Firma KUKA und als Leiter des Instituts für Mechatronische Systeme der Leibniz Universität Hannover tätig.


Matthias Dagen ist Geschäftsführer der avateramedical Digital Solutions GmbH in Hannover, die für die Softwareentwicklung zuständig ist. Er verfügt über umfangreiche Robotik- und Automatisierungserfahrung. So co-gründete er 2012 den Robotik- und Automatisierungsspezialist FORWARDttc GmbH und war hier als Geschäftsführer tätig. Des Weiteren ist er Mitgründer und Gesellschafter der Yuanda Robotics GmbH, einem Hersteller von Robotern für die Mensch-Maschine-Interaktion.

Gleichzeitig war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und später stellvertretender Institutsleiter am Institut für Mechatronische System der Leibniz Universität Hannover tätig. Matthias Dagen hat einen Diplom-Abschluss in Maschinenbau der Leibniz Universität Hannover.

close
arrow_upward